• TOP TEST

    QTM-701-ÖL-TESTER

Kontaktdaten

Dipl. Ing. (FH) Neffgen GmbH

Wallersheimer Weg 64
56070 Koblenz

Telefon +49 261 800 393

%69%6E%66%6F%40%6E%65%66%66%67%65%6E%2E%65%75

top

Der QTM-701-Öl-Tester misst den Zustand
Ihres Öls

Das QTM-701 ist ein elektronisches Messinstrument zur Überprüfung physikalischer und elektronischer Veränderungen von flüssigen Schmiermitteln (unlegierten sowie HD-Ölen) für Verbrennungs-Kraftmaschinen sowie Getriebe- und Hydraulikölen.
Das QTM-701 misst und zeigt die Auswirkung von Verschmutzungen auf die Dielektrizitätskonstante des Öles an. Verschmutzungen werden in der Regel durch Oxydation, Wasser, Säuren, Frostschutz, Metallteilchen oder Kraftstoff hervorgerufen.

Ihre Vorteile durch den QTM-701-Öl-Tester:

  • Wurde durch H.Neffgen entwickelt zum Testen des Ölzustandes.
  • Das QTM-701 ermöglicht es festzustellen, ob das Öl noch weiterhin verwendbar ist und so längere Ölwechsel-Intervalle möglich sind.
  • Sollten Schmierprobleme im Motor auftreten, werden diese rechtzeitig erkannt.
  • Die Dielelektrizitätskonstante wird angezeigt.


Warum sollten Sie Ihr Öl regelmäßig testen?

Während des Betriebes eines Motors ist das Schmieröl hohen Temperaturen und extremen Drücken ausgesetzt. Im Kurbelgehäuse herrscht normalerweise eine Atmosphäre, die Oxydationsprozesse  fördert. Eine Vielzahl von Verunreinigungen dringt in den Ölkreislauf ein. Während einige Verunreinigungen sich “passiv“ verhalten, sind andere chemisch aktiv und verursachen unerwünschte Reaktionen.
Die physikalischen und elektrochemischen Eigenschaften der Öle sind ausschlaggebend für die Schmierfähigkeit. Aus diesem Grunde sollten mehrfach Messungen der benutzten Öle zur Feststellung des augenblicklichen Zustandes durchgeführt werden. So können rechtzeitig Schmierprobleme im Motor erkannt werden.
Eine wichtige Aussage über den Ölzustand ist seine Dielektrizitätskonstante, die der Tester anzeigt.

Wenn Sie noch weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.